Logo
Icon

Icon

Icon

Chinesisch

Oft vereinfachend als "Chinesisch" bezeichnet, ist Hochchinesisch eine von zahlreichen Sprachen, aus der bzw. in die nexus | MTD technische Fachübersetzungen anfertigt. nexus | MTD ist auf Fachübersetzungen im Bereich "Technik und Industrie" spezialisiert.

Sprachfamilie: Sino-Tibetische Sprachen, Sprachzweig: Sinitisch (Chinesisch)
Schrift: Varianten der chinesischen Schrift
Status: Amtssprache in der China, Taiwan, Singapur sowie dem international nicht anerkannten Wa-Staat (Myanmar)
Organisationen: Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit, Vereinte Nationen
Verbreitung: China, Taiwan, Singapur, Thailand, Malaysia, Indonesien, Myanmar, Südkorea, Philippinen, Vietnam, Australien, Vereinigte Staaten, Kanada, Peru, Frankreich, Großbritannien und andere Überseestaaten. – Insgesamt ca. 215 Mio. Sprecher (Muttersprache), 800-900 Mio. Sprecher (Zweitsprache)
ISO 639-1: zh, ISO-639-2: zho, ISO 639-3: zho

Hochchinesisch ist eine Standardvarietät des Mandarin. Mandarin bildet zusammen mit Wu, Min, Xiang, Gan, Hakka, Yue u.a. die Makrosprache "Chinesisch" (ISO 639-3: zho). Wie alle chinesischen Sprachen wird Hochchinesisch je nach Land in einem der beiden folgenden Schriftsysteme geschrieben:

  • Kurzzeichen ("Vereinfachtes Chinesisch"): China, Singapur, Malaysia
  • Langzeichen ("Traditionelles Chinesisch"): Taiwan

Wenn Sie eine technische Fachübersetzung aus dem bzw. ins Chinesische benötigen, fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy