Logo
Icon

Icon

Icon

Arabisch

Arabisch ist eine Makrosprache, bestehend aus einer Reihe von Einzelsprachen. Relevant für die technische Fachübersetzung ist das Hocharabische, aus dem bzw. in das nexus | MTD technische Fachübersetzungen anfertigt. nexus | MTD ist auf Fachübersetzungen im Bereich "Technik und Industrie" spezialisiert.

Sprachfamilie: Afro-Asiatische Sprachen, Sprachzweig: Semitische Sprachen
Schrift: Arabisches Alphabet
Status:
Organisationen:
Verbreitung: Ägypten, Algerien, Saudi-Arabien, Sudan, Marokko (inkl. West-Sahara), Irak, Syrien, Jemen, Tunesien, Libyen, Libanon, Somalia, Vereinigte Arabische Emirate, Mauretanien, Oman, Israel (inkl. Palästinensische Autonomiegebiete), Kuwait, Tschad, Katar, Bahrain u.a. – Insgesamt ca. 247 Mio. Sprecher (Muttersprache), 11,4 Mio. Sprecher (Zweitsprache)
ISO 639-1: ar, ISO-639-2: ara, ISO 639-3: ara

Die Makrosprache setzt sich aus einer Reihe von volkssprachlichen Varietäten des Arabischen zusammen. Dabei ist es nicht einfach zu beurteilen, ob es sich um Einzelsprachen oder um Dialekte handelt, da es im Wesentlichen gesprochene Sprache betrifft. Je nach Varietät oder Region wird sie allerdings in unterschiedlichem Maß auch als geschriebene Volkssprache in Romanen, Theateraufführungen und Gedichten, Comics, Werbung, einzelnen Zeitungen und Liedtexten von Pop-Musik verwendet. In den meisten anderen Schriftmedien, in Fernsehnachrichten etc. wird hingegen Hocharabisch verwendet. Die verschiedenen Varietäten der Volkssprache werden wie folgt gruppiert (Auswahl):

  • Südarabisch (Varietäten: Golfarabisch, Bahrain-Arabisch,Nadschd-Arabisch, Oman-, Schichu- und Dhofar-Arabisch, Hedschas-Arabisch, Jemenitisches Arabisch – Untergruppe bestehend aus Hadhrami-, Südjemenitischem und Saana-Arabisch – sowie Bedawi-Arabisch)
  • Judäo-Arabisch (Varietäten: Irakisches Judäo-Arabisch, Marokkanisches Judäo-Arabisch, Tripolitanisches Judäo-Arabisch, Tunesisches Judäo-Arabisch, Jemenitisches Judäo-Arabisch)
  • Mesopotamisches Arabisch (Varietäten: Irakisches Arabisch, Nordmesopotamisches Arabisch)
  • Levantinisches Arabisch (Varietäten: Nordlevantinisches Arabisch, Südlevantinisches Arabisch, Israelisches Arabisch)
  • Ägyptisch-Sudanesisches Arabisch (Varietäten: Ägyptisches Arabisch i.e.S., Saidi-Arabisch, Sudan-Arabisch, Dschuba-Arabisch,Tschad-Arabisch)
  • Westarabisch (Varietäten: Libysches Arabisch, Tunesisches Arabisch, Algerisches Arabisch, Marokkanisches Arabisch, Hassania-Arabisch, Sahara-Arabisch.

Arabisch, Varietäten & Dialekte

Arabisch, Varietäten und Dialekte. Quelle: Wikimedia Commons

 

Wenn Sie eine technische Fachübersetzung aus dem bzw. ins Arabische benötigen, fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung