Logo
industrie und technik

Sprachendienste für Industrie und Technik

Seit vielen Jahrzehnten liefern wir als Technik-Sprachendienst erfolgreich verschiedene Sprachendienste für Technik und Industrie. Kernstück unserer qualitativ hochwertigen Sprachendienste sind technische Übersetzungen. Als Übersetzungsbüro für Fachübersetzungen von technischen Dokumentationen gehört aber auch die ein- und mehrsprachige Terminologiearbeit zu unseren Kernkompetenzen, damit unsere technischen Übersetzer Ihre firmenspezifischen Fachbegriffe korrekt verstehen und einsetzen. Da in der Technik Englisch eine herausragende Stellung einnimmt, setzen wir unser technisches Englisch auch ein und dokumentieren Englisch für Sie. Neben Betriebsanleitungen übersetzen wir selbstverständlich auch alle anderen Dokumentarten, die in einem Industrieunternehmen anfallen.

uebersetzung

Übersetzungen in alle Sprachen der Welt

Wir sind stolz darauf, Ihnen Übersetzungen in alle Sprachen der Welt anzubieten. Dabei greifen wir auf muttersprachliche Fachübersetzer weltweit zurück, die unseren strengen Qualitätsstandards genügen. Zu diesem Zweck verfügen wir über ein internes Qualitätsmanagementsystem, das die Anforderungen der Norm für Übersetzungsbüros, ISO 17100, einhält. Entsprechend setzt unser Qualitätsmanagementsystem voraus, dass unsere Übersetzer und Übersetzerinnen ihr Handwerk nachweislich gelernt haben und über fundierte Erfahrung in der technischen Übersetzung verfügen.

terminologie

Technische Übersetzungen für jedes Fachgebiet

Ein Übersetzungsbüro, das technische Übersetzungen für jedes Fachgebiet macht, arbeitet naturgemäß mit den Besten. Muttersprachliche Fachübersetzer mit langjähriger Erfahrung mit technischen Übersetzungen in Ihrem Fachgebiet bringen die Voraussetzungen mit, um sich in die für Ihr Fachgebiet relevanten Fachbegriffe einzuarbeiten. Unsere Übersetzer und Übersetzerinnen sind gehalten, alle relevanten technischen Begriffe im Zusammenhang mit Ihrem spezifischen Produkt zu meistern, bevor sie einen technischen Text in die Zielsprache übersetzen.

Industrie & Technik - Fachübersetzung - Fachterminologie

Fremdsprachen-Service für Industrie und Technik

Aus gutem Grund sind wir als Sprachen-Service auf Übersetzungen für Industrie und Technik spezialisiert. Die Spezialisierung auf technische Übersetzungen ist Teil unseres Qualitätskonzepts. Qualitativ hochwertige Übersetzungen machen technische Dokumente wie Betriebsanleitungen, Gebrauchsanweisungen, Handbücher etc., welche Ihr Produkt beschreiben, für Nutzer in jenen Ländern und Sprachen verständlich, in denen Ihre Systeme und Verfahren zum Einsatz kommen. Daher ist es entscheidend, dass technische Übersetzungen von Fachübersetzern angefertigt werden, die sowohl sprachlich als auch technisch wissen, was sie tun.

Übersetzung von Bedienungsanleitungen, Lokalisierung von Software etc.

Wir machen technische Übersetzungen für jedes Fachgebiet und in alle Sprachen der Welt. Neben Bedienungsanleitungen, Wartungsanleitungen, Produktbeschreibungen und Datenblättern fertigen wir selbstverständlich qualitativ hochwertige Übersetzungen von einer Reihe anderer Dokumentarten an, etwa von Patenten, Fachartikeln, Schulungsunterlagen etc. Ebenso versiert sind wir bei der Software-Lokalisierung. Die Software-Übersetzung verlangt neben einer korrekten und aussagekräftigen Übersetzung der technischen Inhalte, dass die funktionellen Anforderungen der Benutzerführung ausreichend berücksichtigt werden. Dies gilt insbesondere bei der Software-Übersetzung von Apps und von mehrsprachigen Benutzeroberflächen im Maschinenbau oder in der Medizintechnik. Bei der Lokalisierung von Webseiten achten wir peinlich darauf, dass auch die interkulturellen Anforderungen im Hinblick auf die Kultur der Zielsprache eingehalten werden.

Juristische Übersetzungen, beispielsweise die Übersetzung von Verträgen, Patentsachen etc.

Neben rein technischen Übersetzungen benötigen Indsutrieunternehmen selbstverständlich auch juristische Übersetzungen, etwa die Übersetzung von Verträgen, Patentsachen etc. Dafür arbeiten wir naturgemäß mit Fachübersetzern zusammen, die eine einschlägige Spezialisierung vorweisen.

Qualitätsmanagementsystem nach ISO 17100

Wir legen Wert darauf, dass unsere Übersetzungen von entsprechend ausgebildeten technischen bzw. juristischen Fachübersetzern angefertigt werden. Zu diesem Zweck verfügen wir über ein internes Qualitätsmanagementsystem, das die Anforderungen der Norm für Übersetzungsbüros ISO 17100 einhält. Übersetzungs-Software wird ausschließlich zur Unterstützung menschlicher Übersetzungsprozesse eingesetzt, etwa durch den Einsatz von branchenüblichen Translation-Memory-Systemen, in denen einmal freigegebene menschliche Übersetzungen für die kundenspezifische Wiederverwendung vorgehalten werden. Für die Verwaltung Ihrer Fachbegriffe stützen wir uns auf unser Terminologie-Sharing-System «nexus tBase». Terminologiearbeit ist ein zentrales Instrument unserer Qualitätssicherung, denn nur sie ermöglicht eine korrekte und konsequente Verwendung der Fachbegriffe. Zusammen mit dem Translation-Management-System verbessert eine gut gepflegte Terminologiedatenbank die Qualität des Übersetzungsprozesses und hilft gleichzeitig Übersetzungskosten zu sparen.

Terminologiemanagement mit ­­«nexus tBase»

Nach größeren Unternehmen profitieren nun auch mittelständische Unternehmen zunehmend vom gegenwärtigen Trend hin zu cloudbasierten Lösungen. Anstatt wie bisher seine firmenspezifischen Fachbegriffe in einem lokalen Translation-Memory-System zu pflegen, das oftmals nur der Übersetzungsabteilung zur Verfügung stand, lässt sich heute eine unternehmensweit einheitliche Fachterminologie schaffen. Im Idealfall wirken alle betroffenen Unternehmensabteilungen an ihr ebenso mit wie das an das Unternehmen angekoppelte externe Übersetzungsbüro. Dies beeinflusst die Qualität Ihrer ein- und mehrsprachigen Dokumentationen positiv und hilft Kosten bei ihrer Erstellung und Übersetzung zu senken. Mit «nexus tBase» verfügt nexus | Multilanguage Technical Documentations seit 2014 über ein cloudbasiertes Terminologie-Management-System, in das wir unsere Kunden und Übersetzer gezielt einbinden, um Bearbeitungszeiten zu verkürzen, die Qualität zu steigern und Kosten zu senken.

Jetzt Übersetzung anfragen

Die Kosten für eine technische Übersetzung oder eine andere Fachübersetzung variieren in Abhängigkeit von der Sprachenkombination, dem Volumen und dem Thema. Um eine Auswertung vornehmen zu können, benötigen wir die entsprechende(n) Datei(en) in einem editierbaren Format (z.B. MS Word, Adobe FrameMaker, Adobe InDesign, HTML). Für XML-Dateien benötigen wir das dazugehörige Schema. Das Volumen wird bei Textdokumenten nach der Anzahl der darin enthaltenen Wörter bemessen. Bei PDF-Dateien oder grafischem Material kann eine ungefähre Schätzung des Volumens vorgenommen werden. Spezielle Dokumentarten wie Listen o.ä. müssen anders bewertet werden. Selbstverständlich können Sie einen Wunschabgabetermin äußern. Ein verbindlicher Termin kann von uns bestätigt werden, nachdem die wir die zeitliche Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter aufgrund einer festen Beauftragungzusage Ihrerseits abgeklärt haben.

Aus unserer Wissensdatenbank

Vom Zeichen zur Sprache

Logo
Icon
Icon
Icon

Vom Zeichen zur Sprache

Zeichen sind, allgemein gesprochen, unterscheidbare Phänomene, denen menschlicherseits eine bestimmte Bedeutung zugedacht wird. Dabei kann es sich um naturgegebene Erscheinungen handeln oder um solche, die von Menschen geschaffen wurden. In jedem Fall wohnt einzelnen Zeichen kraft einer Konvention, die expliziter oder stillschweigender Natur sein kann, eine Bedeutung inne. Eine solche Konvention kann einer einzigen oder mehreren Personen bekannt sein. Eine Person, der die Konvention bekannt ist, kann den entsprechenden Zeichen ihre Bedeutung entehmen bzw. sie aufgrund ihrer Bedeutung zielgerichtet verwenden.

Zeichen sind zunächst physikalischer Natur – jedes Zeichen entspricht einem bestimmten Zustand einer wahrnehmbaren physikalischen Größe (Körperhaltung, Gestik oder Mimik, Form und/oder Farbe, die Qualität von Duft, Schall, Licht oder anderen physikalischen Erscheinungen), der von einem oder mehreren anderen Zuständen derselben physikalischen Größe erkennbar unterscheidbar ist. Die Wahrnehmung von Zeichen kann direkt mithilfe der menschlichen Sinne oder aber durch diese nach geeigneter technischer Aufbereitung erfolgen (z.B. durch die Sicht- oder Hörbarmachung elektrischer Zustände). In der Vorstellung derer, die ein Zeichen verstehen, assoziiert sich mit diesem ein Bild, das die Bedeutung des Zeichens ausmacht. Über seine Bedeutung verweist ein Zeichen auf konkrete Gegenstände, Sachverhalte, Ereignisse u.ä. in der Wirklichkeit. In dieser semiotischen Dreiecksbeziehung liegt die Abstraktionsleistung begründet, die der Verwendung von Zeichen zugrunde liegt. Die Verwendung von Zeichen ist daher eine zivilisatorische Errungenschaft der Menschen.

Schülerlotsen in Israel

Schülerlotsen in Israel. Vorlage © Tamar Hayardeni.

Informations- und Nachrichtentechnik

Informationen setzten sich aus mehreren, in einer sinnvollen Anordnung oder Abfolge kombinierten Zeichen zusammen. Mit der maschinellen Informationsverarbeitung in Form von Abläufen, die auf geeigneten Hardware-Systemen erfolgen und durch entsprechende Software gesteuert werden, befasst sich die Elektronische Datenverarbeitung (EDV).

Haben mehrere Menschen Kenntnis von der Konvention, die einem Zeichen zugrunde liegt, so lassen sich diese austauschen. Übertragene Zeichen nennt man Signale. Durch sie wird Kommunikation möglich. Nachrichten setzten sich aus mehreren, in einer sinnvollen Anordnung oder Abfolge kombinierten Signalen zusammen. Mit der technischen Übertragung von Informationen befasst sich die Nachrichtentechnik.

Zeichen und Sprachen

Zeichen können sprachlicher, d.h. verbaler, oder nichtsprachlicher, d.h. nichtverbaler Natur sein. Sprachzeichen bilden die Grundlage natürlicher und künstlicher, d.h. konstuierter Sprachen. Sprachen sind in der Tat komplexe Zeichensysteme, das aus einer Vielzahl von Zeichen bestehen, welche sich mittels sprachenspezifischer grammatikalischer Regeln (Syntaktik) zu unendlich vielen Aussagen verknüpfen lassen.

Wenn Sie eine technische Übersetzung von Dokumenten benötigen, die sich mit Hardware oder Software befassen, fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

Unser neuester Blogbeitrag

No posts were published in your language yet.

Lesen Sie weiter

Spezialisiert seit 1987

Seit über drei Jahrzehnten ist «nexus | Multilanguage Technical Documentations» in der technischen Kommunikation tätig. Seither ist einiges an Know-how hinzugekommen. Ihr Unternehmen profitiert davon, weil wir Ihnen alle wichtigen Leistungen rund um Ihr technisches Produkt anbieten können. Wir sind ein professionelles Übersetzungsbüro gerade, weil unser Firmengründer, Dott. Matt Fischer, von Anfang auf einen spezialisierten Fremdsprachen-Service  für Industrie und Technik setzte – seit 1987.

Anfangs agierte unsere Firma als professionelles Übersetzungsbüro für technische Übersetzungen in einigen wenigen Sprachenkombinationen an. Seit jeher stand im Mittelpunkt unserer Sprachmittlung die präzise Erarbeitung der firmenspezifischen Fachtbegriffe. So verwundert es nicht, dass auch heute noch die technische Fachterminologie eine unserer Stärken ist.

CAT-Systeme gehören seit 1993 zu den im Unternehmen eingesetzten Hilfsmitteln. Damals schaffte das Unternehmen für seine Kunden das erste, kurz zuvor von IBM® auf den Markt gebrachte Tranmslation-Memory-System an, den Translation Manager TM/2®.

Seit 1997 komplettiert die Technische Redaktion die Dienstleistungen des Unternehmens rund um die Technische Dokumentation.

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy