Industrie & Technik - Fachübersetzung - Fachterminologie

In der Sprache Ihrer Kunden

Um die Qualiät unserer Arbeit sicherzustellen, haben wir uns auf ein Fachgebiet spezialisiert: die industrielle Technik. Über Jahrzehnte haben wir so nicht nur unsere Kunden aus dem Bereich der Investitionsgüterherstellung, deren Bedürfnisse, Arbeitsweisen und Unternehmensphilosophien sehr genau kennengelernt, sondern auch einen umfangreichen fachlichen Wissens- und Erfahrungsschatz zusammengetragen. So sind wir in der Lage, Fachübersetzungen Ihrer technischen Dokumente und Dokumentationen aus dem Deutschen und Englischen in alle wichtigen Sprachen und umgekehrt anzufertigen. Ebenso versiert und erfahren sind wir bei der Software-Lokalisierung. Die Software-Lokalisierung verlangt neben einer korrekten und aussagekräftigen Übersetzung, dass die funktionellen Anforderungen der Benutzerführung ausreichend berücksichtigt werden. Wir legen Wert darauf, dass unsere Übersetzungen von entsprechend ausgebildeten technischen Fachübersetzern angefertigt werden. Somit wird Software nicht für qualitätsmindernde maschinelle Übersetzungsvorgänge eingesetzt, sondern lediglich zur Unterstützung menschlicher Übersetzungsprozesse. Dies geschieht insbesondere durch den Einsatz eines branchenüblichen Translation-Memory-Systems, in dem freigegebene Übersetzungen für die kundenspezifische Wiederverwendung vorgehalten werden, sowie durch die Verwaltung Ihres Fachwortschatzes mithilfe unseres Terminologie-Sharing-Systems «nexus tBase».

In der Tat sind Fachbegriffe die kleinste sprachliche Wissenseinheit in Ihrem Unternehmen. Eine Fachübersetzung kann nur gelingen, wenn unsere Übersetzer sich dieses Wissen aneignen, indem sie ihre branchenspezifischen und firmeneigenen Fachbegriffe verstehen. Ausgangspunkt für jede Fachübersetzung ist daher die Erarbeitung der Fachterminologie sowie deren Einpflegen in eine Terminologiedatenbank. Diese ist ein zentrales Instrument für die Qualitätskontrolle, denn nur sie ermöglicht eine konsequente Verwendung der korrekten Fachbegriffe. Neben der Unterstützung des Übersetzungsprozesses steigert eine gut gepflegte Terminologiedatenbank die Qualität bei der Inhaltserstellung und hilft Kosten sparen.

Terminologiemanagement mit ­­«nexus tBase»

Gerade mittelständische Unternehmen verfügen oft nicht über kostspielige CAT-Systeme mit einem serverbasierten Terminologieverwaltungsmodul. Die Terminologiearbeit bleibt daher, sofern vorgesehen, auf die Übersetzungsabteilung beschränkt. Eine einheitliche Fachterminologie, die von allen betroffenen Abteilungen im Unternehmen – etwa der Technischen Redaktion, dem Übersetzungsmanagement, der Entwicklung und dem Produktmarketing – ebenso mitgetragen wird wie von den externen Fremdsprachendienstleistern, wirkt sich jedoch nicht unerheblich auf die Qualität Ihrer ein- und mehrsprachigen Dokumentationen aus und hilft Kosten bei deren Erstellung und Übersetzung zu senken. Mit «nexus tBase» verfügt nexus | Multilanguage Technical Documentations über ein cloudbasiertes Term-Sharing-System, in dessen Abläufe wir unsere Kunden und Übersetzer gezielt einbinden, um Bearbeitungszeiten zu verkürzen, die Qualität zu steigern und Kosten zu senken.

Jetzt kostenloses Angebot anfordern

Die Kosten für eine technische Fachübersetzung von Textdokumenten variieren in Abhängigkeit von der Sprachenkombination, dem Volumen und der Dringlichkeit. Um eine Auswertung vornehmen zu können, benötigen wir die entsprechende(n) Datei(en) in einem editierbaren Format (z.B. MS Word, Adobe FrameMaker, Adobe Illustrator, HTML). Für XML-Dateien benötigen wir das dazugehörige Schema. Das Volumen wird bei Textdokumenten nach der Anzahl der darin enthaltenen Wörter bemessen. Bei PDF-Dateien oder grafischem Material kann nur eine Schätzung des Volumens vorgenommen werden. Spezielle Dokumentarten wie Listen o.ä. müssen anders bewertet werden. Selbstverständlich können Sie einen Wunschabgabetermin äußern. Ein verbindlicher Termin kann von uns genannt werden, nachdem die wir die zeitliche Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter aufgrund einer festen Beauftragungsabsicht Ihrerseits abgeklärt haben.

Aus unserer Wissensdatenbank

Niederländisch

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Niederländisch

Niederländisch ist eine von zahlreichen Sprachen, aus der bzw. in die nexus | MTD technische Fachübersetzungen anfertigt. nexus | MTD ist auf Fachübersetzungen im Bereich „Technik und Industrie“ spezialisiert.

Sprachfamilie: Indogermanische Sprachen, Sprachzweig: Germanische Sprachen
Schrift: Variante(n) des lateinischen Alphabets
Status: Amtssprache in den Niederlanden, Belgien und Suriname
Organisationen: Europäische Union
Verbreitung: Niederlande, Belgien, Suriname u.a. – Insgesamt ca. 22 Mio. Sprecher (Muttersprache) sowie 6 Mio. Sprecher (Zweitsprache)
ISO 639-1: nl, ISO-639-2: nld, ISO 639-3: nld

Wenn Sie eine technische Fachübersetzung aus dem bzw. in das Niederländische benötigen, fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung