Logo
industrie und technik

Industrie & Technik

Die Spezialisierung auf Industrie und Technik ist Teil unseres Qualitätskonzepts. Eine qualitativ hochwertige Fachübersetzung macht die diversen technischen Dokumente und Dokumentation, die Teil ihres Produkts oder Methoden sind, in all jenen Ländern verständlich, in denen Ihre Systeme und Verfahren zum Einsatz kommen. Daher ist es wichtig, dass technische Fachübersetzungen von Spezialisten gemacht werden, die sprachlich und fachlich genau wissen, was sie tun.

uebersetzung

Fachübersetzung

Optimiert ein Übersetzungsunternehmen sein Dienstleistungsspektrum, indem es Fachübersetzungen in allen Wirtschaftssparten anbietet? Übersetzer und Übersetzerinnen lassen sich meist für alle Anforderungen finden. Der Flaschenhals liegt in der Qualitätssicherung. Auch mit neuester Technik zur Unterstützung der Übersetzer ist es nämlich weiterhin erforderlich, Ihr Produkt und seine Besonderheiten zu verstehen. Jede hochwertige Fachübersetzung beginnt mit diesem Wissenstransfer.

terminologie

Fachterminologie

Die Beschreibung technischer Produkte und Zusammenhänge basiert stets auf einer Reihe von Fachbegriffen mit eindeutiger Bedeutung und unverwechelbaren Bennnungen. Sie enthalten jenseits der Sprache, in die sie eingebettet sind, sowie eventueller Illustrationen das Wissen, das an den Nutzer der betreffenden Dokumente übermittelt werden soll. Auch unsere Übersetzer und Übersetzerinnen sind gehalten, diese branchenspezifische und teilweise sogar unternehmensspezifische Fachterminologie zu verstehen, bevor sie einen technischen Text in die Zielsprache übertragen.

Industrie & Technik - Fachübersetzung - Fachterminologie

In der Sprache Ihrer Kunden

Um die Qualiät unserer Arbeit sicherzustellen, haben wir uns auf ein Fachgebiet spezialisiert: die industrielle Technik. Über Jahrzehnte haben wir so nicht nur unsere Kunden aus dem Bereich der Investitionsgüterherstellung, deren Bedürfnisse, Arbeitsweisen und Unternehmensphilosophien sehr genau kennengelernt, sondern auch einen umfangreichen fachlichen Wissens- und Erfahrungsschatz zusammengetragen. So sind wir in der Lage, Fachübersetzungen Ihrer technischen Dokumente und Dokumentationen aus dem Deutschen und Englischen in alle wichtigen Sprachen und umgekehrt anzufertigen. Ebenso versiert und erfahren sind wir bei der Software-Lokalisierung. Die Software-Lokalisierung verlangt neben einer korrekten und aussagekräftigen Übersetzung, dass die funktionellen Anforderungen der Benutzerführung ausreichend berücksichtigt werden. Wir legen Wert darauf, dass unsere Übersetzungen von entsprechend ausgebildeten technischen Fachübersetzern angefertigt werden. Somit wird Software nicht für qualitätsmindernde maschinelle Übersetzungsvorgänge eingesetzt, sondern lediglich zur Unterstützung menschlicher Übersetzungsprozesse. Dies geschieht insbesondere durch den Einsatz eines branchenüblichen Translation-Memory-Systems, in dem freigegebene Übersetzungen für die kundenspezifische Wiederverwendung vorgehalten werden, sowie durch die Verwaltung Ihres Fachwortschatzes mithilfe unseres Terminologie-Sharing-Systems «nexus tBase».

In der Tat sind Fachbegriffe die kleinste sprachliche Wissenseinheit in Ihrem Unternehmen. Eine Fachübersetzung kann nur gelingen, wenn unsere Übersetzer sich dieses Wissen aneignen, indem sie ihre branchenspezifischen und firmeneigenen Fachbegriffe verstehen. Ausgangspunkt für jede Fachübersetzung ist daher die Erarbeitung der Fachterminologie sowie deren Einpflegen in eine Terminologiedatenbank. Diese ist ein zentrales Instrument für die Qualitätskontrolle, denn nur sie ermöglicht eine konsequente Verwendung der korrekten Fachbegriffe. Neben der Unterstützung des Übersetzungsprozesses steigert eine gut gepflegte Terminologiedatenbank die Qualität bei der Inhaltserstellung und hilft Kosten sparen.

Terminologiemanagement mit ­­«nexus tBase»

Gerade mittelständische Unternehmen verfügen oft nicht über kostspielige CAT-Systeme mit einem serverbasierten Terminologieverwaltungsmodul. Die Terminologiearbeit bleibt daher, sofern vorgesehen, auf die Übersetzungsabteilung beschränkt. Eine einheitliche Fachterminologie, die von allen betroffenen Abteilungen im Unternehmen – etwa der Technischen Redaktion, dem Übersetzungsmanagement, der Entwicklung und dem Produktmarketing – ebenso mitgetragen wird wie von den externen Fremdsprachendienstleistern, wirkt sich jedoch nicht unerheblich auf die Qualität Ihrer ein- und mehrsprachigen Dokumentationen aus und hilft Kosten bei deren Erstellung und Übersetzung zu senken. Mit «nexus tBase» verfügt nexus | Multilanguage Technical Documentations über ein cloudbasiertes Term-Sharing-System, in dessen Abläufe wir unsere Kunden und Übersetzer gezielt einbinden, um Bearbeitungszeiten zu verkürzen, die Qualität zu steigern und Kosten zu senken.

Jetzt kostenloses Angebot anfordern

Die Kosten für eine technische Fachübersetzung von Textdokumenten variieren in Abhängigkeit von der Sprachenkombination, dem Volumen und der Dringlichkeit. Um eine Auswertung vornehmen zu können, benötigen wir die entsprechende(n) Datei(en) in einem editierbaren Format (z.B. MS Word, Adobe FrameMaker, Adobe Illustrator, HTML). Für XML-Dateien benötigen wir das dazugehörige Schema. Das Volumen wird bei Textdokumenten nach der Anzahl der darin enthaltenen Wörter bemessen. Bei PDF-Dateien oder grafischem Material kann nur eine Schätzung des Volumens vorgenommen werden. Spezielle Dokumentarten wie Listen o.ä. müssen anders bewertet werden. Selbstverständlich können Sie einen Wunschabgabetermin äußern. Ein verbindlicher Termin kann von uns genannt werden, nachdem die wir die zeitliche Verfügbarkeit unserer Mitarbeiter aufgrund einer festen Beauftragungsabsicht Ihrerseits abgeklärt haben.

Aus unserer Wissensdatenbank

Lebensmittelindustrie und Futtermittelindustrie

Logo
Icon
Icon
Icon

Lebensmittelindustrie und Futtermittelindustrie

Der Begriff „Lebensmittelindustrie und Futtermittelindustrie“ bezeichnet nach der nexus-Nomenklatur ein Teilgebiet des Fachgebiets „Technik und Industrie“. nexus | MTD ist auf Fachübersetzungen im Bereich „Technik und Industrie“ spezialisiert.

Das Teilgebiet „Lebensmittelindustrie und Futtermittelindustrie“ umfasst die folgenden Unterbereiche:

  • Nahrungs- und Genussmittelherstellung
  • Futtermittelherstellung

Wenn Sie eine Fachübersetzung im Teilgebiet „Lebensmittelindustrie und Futtermittelindustrie“ oder in einem anderen Teilgebiet der Technik bzw. Industrie benötigen, fordern Sie unser unverbindliches Angebot an.

Spezialisiert seit 1987

Seit über drei Jahrzehnten ist «nexus | Multilanguage Technical Documentations» in der technischen Kommunikation tätig. Seither ist einiges an Know-how hinzugekommen. Sie profitieren davon, weil wir Ihnen alle wichtigen Leistungen rund um Ihre Technische Kommunikation aus einer Hand bieten. Unser Unternehmen steht für professionellen Service im Dienst von Text und Grafik, von Druckmedien und Online-Medien.

Die Notwendigkeit einer Spezialisierung auf die industrielle Technik stand für den Firmengründer, Dott. Matthias Fischer, allerdings von Anfang an fest – seit 1987.

Anfangs bot er einen professionellen Fremdsprachen-Service in diesem Bereich nur für einige wenige Sprachen an. Seit jeher im Mittelpunkt der Sprachmittlung die präzise Erarbeitung der projektrelevanten Fachterminologie. So verwundert es nicht, dass auch heute noch die technische Fachterminologie eine der Stärken von nexus | Multilanguage Technical Documentations ist.

CAT-Systeme gehören seit 1993 zu den im Unternehmen eingesetzten Hilfsmitteln. Damals schaffte das Unternehmen für seine Kunden das erste, kurz zuvor von IBM® auf den Markt gebrachte CAT-System an, den Translation Manager TM/2®.

Seit 1997 komplettiert die Technische Redaktion die Dienstleistungen des Unternehmens rund um die Technische Dokumentation.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung